Neues / News

 

2018: Samstag 1. Dezember 14 - 20 Uhr geöffnet

Der Weg ins Reich der dreidimensionalen Gedanken ist nicht weit - am Samstag ist es nur "ums Eck" in der Dreimühlenstraße 4 bei O.M. Bidjanbek.
Neben persischen Gedichten können sie auch den Gedanken der Revolutionäre von 1918 nachspüren. Der Entwurf zu einem Kurt-Eisner-Denkmal symbolisiert wie die von Kurt Eisner befreiten revolutionären Kräfte sich selbst und ihren Schöpfer vernichten bevor sie sich entwickeln konnten. Die Plastik entstand im Rahmen eines Wettbewerbs im Jahr 2006.

http://www.dreimuehlentage.de

 

 

 2017: Neues aus dem Atelier von O.M. Bidjanbek

 

 

 

 

2016: Im Atelier

 

 

 

 

 

2015-04-05: Frohe Ostern aus dem Atelier O.M. Bidjanbek

2015-03-21: "Leda und der Schwan" von O.M. Bidjanbek 

... noch nie in der Kunstgeschichte wurde das Thema "Leda und der Schwan" in solcher Meisterschaft dreidimensional gestaltet!

Schreiben Sie mir, wenn Sie eine schönere "Leda und Schwan" gesehen haben! ;-)


2015-03-12: "Digital Heart" von O.M. Bidjanbek 

... betrachten Sie die Arbeit von allen Seiten!